Wartezeitzulassung

Mit Urteil vom 19. Dezember 2017 hat das Bundesverfassungsgericht das bisherige Vergabeverfahren für den Studiengang Humanmedizin auch in der sog. Wartezeitquote für unvereinbar mit dem Grundgesetz erklärt. Die Regelungen sind bis 31. Dezember 2019 durch eine verfassungsgemäße Neuregelung zu ersetzen. Mit dem Vergabeverfahren zum Sommersemester 2020 wurden erstmals die neuen Vergaberegelungen zur Anwendung gebracht. Die bisher etwa 20 % der Studienplätze umfassende sog. Wartezeitquote entfiel und wurde durch die neue "Zusätzliche Eignungsquote", in der etwa 10 % der Studienplätze vergeben werden, ersetzt. Für die Studiengänge Human- , Zahn- und Tiermedizin gilt Folgendes:

In der ZEQ (Zusätzliche Eignungsquote, 10 % der Studienplätze) werden von Sommersemester 2020 bis einschließlich Wintersemester 2021/22 (Ausnahme: bayerische Hochschulen, hier gilt die Regelung bis einschließlich WS 2022/23)  Prozentpunkte auf die erreichten Wartesemester (WS) verteilt. Welche weiteren Kriterien mit welcher Gewichtung daneben berücksichtigt werden, entscheiden die Hochschulen auf Grund des vorgegebnen Kriterienkatalogs.

Die Übergangsregelung für die Berücksichtigung der Wartesemester ist geregelt in Art. 18 Abs. 1 Staatsvertrag. Die Gewichtung nimmt bei weniger Wartesemestern linear ab. Daraus ergibt sich folgende Übersicht:

Sommersemester 2021 und WS 2021/22 sowie Sommersemester 2022 und WS 2022/23 an bayerischen Hochschulen:

15 WS: 30 Prozentpunkte            10 WS: 20 Prozentpunkte                 5 WS: 10 Prozentpunkte
14 WS: 28 Prozentpunkte9 WS: 18 Prozentpunkte4 WS: 8 Prozentpunkte
13 WS: 26 Prozentpunkte8 WS: 16 Prozentpunkte3 WS: 6 Prozentpunkte
12 WS: 24 Prozentpunkte7 WS: 14 Prozentpunkte2 WS: 4 Prozentpunkte

11 WS: 22 Prozentpunkte

6 WS: 12 Prozentpunkte1 WS: 2 Prozentpunkte

 

Kontakt

Wenn Sie sich für eine Beratung durch einen Rechtsanwalt zum Thema Wartezeitzulassung interessieren, rufen Sie uns unverbindlich unter 0341/3067070 an. Sie können uns selbstverständlich aber auch per E-Mail bzw. über unser Kontaktformular erreichen.