21.04.2021

So können Sie Ihre Auswahlchancen im Hochschulstartverfahren für den Studiengang Humanmedizin abschätzen!

Mit dem "Medi-Ranger" stellt der "stav" Bewerbern für den Studiengang Humanmedizin eine Möglichkeit ihre Auswahlchancen abzuschätzen zur Verfügung.

Der Studienauswahl-Verbund "stav" ist ein Zusammenschluss mehrerer Faklutäten der mit ihrer Unterstützung Studierendenauswahlverfahren erforscht und weiterentwickelt. Im "Medi-Ranger" können Sie ihre eigenen Auswahldaten eingeben und erhalten jeweils für die Abiturbestenquote, das AdH und die ZEQ eine Übersicht, welche Punktzahlen Sie mit diesen Kriterien in den Auswahlverfahren erhalten können. Weiterhin wird mit den Auswahlgrenzen der Hochschulen aus dem gewählten Semester in den verschiedenen Quoten verglichen. Bitte beachten Sie, dass immer nur mit den Auswahlgrenzen vergangener Semester verglichen werden kann. Besonders für die ZEQ ist für das Vergabeverfahren zum WS 21/22 zu berücksichtigen, dass die maximal erreichbare Zahl von 15 Wartesemestern nicht mehr mit 45 sondern nur noch mit 35 Punkten ins Auswahlergebnis einfließt und ab dem Sommersemester 2022 ganz wegfällt. Den "Medi-Ranger" finden Sie hier:

mediranger.projekt-stav.de